Peter Herrmann

Vortrag:

»Kohärenz im Hyperraum verbindet dich mit dem, was du wirklich und wahrhaftig bist – letztlich mit der Ersten Quelle.«

Während diesen Vortrags vereint Peter Herrmann wissenschaftliche Konzepte und spirituelle Aspekte und beschreibt seine eigenen Erfahrungen und Erkenntnisse. Die Reise führt über den Körper und einfache Übungen – sogenannte Meditationsspiele und die Heart-Brains-Source-Coherence – direkt in die Kohärenz mit dem Heimschen Hyperraum.

Was aber bedeutet Kohärenz? Wahre Kohärenz ist einer der wundervollsten Seinszustände überhaupt. Er ermöglicht, gleichzeitig ganz du selbst und etwas viel Größeres zu sein. Die Zellteilung wird an ihrem entscheidenden Punkt so optimiert, dass alle Informationen erhalten bleiben und die Zellen ganz von selbst im Hyperraum verjüngt werden – das vollständige Potenzial der DNA kann wieder erschlossen werden.

HYPERSPACE YOURSELF! ist eine einfache Methode, den Körper innerhalb kürzester Zeit mit Biophotonen zu fluten und ein geordnetes, hochenergetisches Lichtfeld aufzubauen.

Workshop:

HYPERSPACE YOURSELF! schenkt dir die Möglichkeit, den Körper innerhalb kürzester Zeit mit Biophotonen zu fluten, ein geordnetes Lichtfeld aufzubauen und dich energetisch aufzuladen. Dein höheres Energielevel drückt sich aus in gehobener Stimmung, größerer Gefühlstiefe und stärkerer Empfindungsfähigkeit, in größerer Dynamik und Tatkraft, gesteigerter innerer Stärke und nicht zuletzt im Schutzfeld des blassblauen Lichtes, das von den Biophotonen abgestrahlt wird.

Es ist weit mehr als eine klassische Meditation und erschließt dir einen tiefen Zugang zu deinem innersten Wesenskern der Liebe, der Freude und wahrhaftigen Freiheit.

Zum Ewigen hinter allem, was ist – und doch ist es Eins, da das Ewige alles in sich vereint.

Peter Herrmann hat sich einen exzellenten Ruf als autodidaktischer Simultandolmetscher und Übersetzer erworben.

Er beschäftigt sich nach prägenden Begegnungen mit Dr. Michael König sowie Dieter Broers seit 1995 leidenschaftlich mit Bio- und Quantenphysik. Durch Eckhart Tolle’s Buch JETZT erschlossen sich ihm im Jahre 2000 die ersten anwendbaren Möglichkeiten der Quantenphysik.

Hieraus entstanden u.a. die von Peter Hermann selbst entwickelten Meditationsspiele und seine revolutionäre Entdeckung der Heart-Brains-Source-Coherence.

Einige Werke des Autors im EchnAton Verlag:

HY! CD_HY! grateful

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.