Kerstin Simoné

Vortrag: Der Wandel auf Erden und die unabdingbare Transformation im Herzen der Menschen

Das Medium Kerstin Simoné steht in enger Verbundenheit mit der Wesenheit Thoth und dem Sonnengott Ra. Sie wird an diesem Abend die Dringlichkeit des Wandels und der unabdingbaren Transformation des Erwachens der Menschen im „Wir-Bewusstsein“ erläutern.

Das Wirken der erwachten Menschen im Hier und Jetzt, als im Herzen geheilte Wesen, die im Einklang des Herzschlags mit allem Lebendigen der Schöpfung sind, bekommt bei den Übermittlungen während des Live-Channelings noch einmal einen ganz neuen Stellenwert. Es werden Wege aufgezeigt, wie man sich von lähmenden Energien und Frequenzen befreien kann. Der wahrhaftige Sinn und Zweck der Anwesenheit der Menschen auf Erden wird aufgezeigt und die hohe Bedeutung von unser aller Wirken im Hier und Jetzt offengelegt. Der Weg zur großen Transformation in den Herzen der Menschen ist klar und einfach. Es bedarf keiner komplizierten Handlungsweisen, sondern einzig und allein des respektvollen Umgangs mit jener Göttin der Materie, die uns alle trägt.

Die Umsetzung der jüngsten Botschaften von Thoth und Ra reaktiviert den im Menschen verborgenen Transformationsschlüssel, und das stellt innerhalb der gespiegelten Resonanzräume, die wir als Realität wahrnehmen, eine vollkommen harmonische und heilende Frequenz her.

Das Paradies ist hier zu finden und zu begründen, durch das Zutun eures reinen und liebenden Herzens!

Workshop: Der Schlüssel zur Transformation im Hier und Jetzt

In diesem Workshop werden grundlegende Übungen weitergegeben, die für die Transformation von allem Niederen in der kommenden Zeit unabdingbar sind. Es werden Wege vom Opferbewusstsein zum Schöpferbewusstsein aufgezeigt und die Schritte übermittelt, die derzeit von oberster Priorität sind, um die neue Ära der Menschheit zu begründen. Ihr erhaltet Einblick in diverse Bereiche der großflächigen Thematik auf Erden. Ihr lernt euer körpereigenes Frequenzfeld in seiner Schwingung so auszurichten, dass es negative Begebenheiten abwehren und umwandeln kann. Und ihr lernt, wie ihr euch von gesellschaftlichen Dramen, die die Menschheit gezielt von ihrem eigenen energetischen Fortschritt des Bewusstseins ablenken sollen, lösen könnt.

Es gibt einen sehr einfachen Schlüssel, den jeder Mensch mit auf seine Reise bekommen hat. Diesen Herzensschlüssel zu ergründen und durch das übermittelte Wissen von Thoth und Ra zu „zünden“, also dessen Siegelfrequenz zu finden, ist Ziel des Workshops. Danach wird Ra, wenn der Mensch bereit ist, dem Erwachen im Wir beizuwohnen und von allen Strukturen des Wollens im Ich abzulassen, die Pforten der Transformation öffnen.

In diesem Intensiv-Workshop erhaltet ihr wichtige Hilfsmittel und ein Bewusstsein für die entsprechenden Frequenzen. Sie werden dann auf die im Herzen offenen Teilnehmer übertragen.

Es sei jedoch betont, dass es sich bei dieser Transformation nicht um das Emporheben der Entwicklung im
Streben des Ich handelt, sondern um das Erkennen und Annehmen der Schlüssel, die für das Wirken im Wir unabdingbar sind!

Lasst euch überraschen, was Thoth und Ra an diesem Tag gemeinsam übermitteln werden, da diese Energien auch immer individuell durch die anwesenden Teilnehmer erzeugt werden. Auf jeden Fall wird sich bedingungslose und tiefe Liebe in unsere offenen Herzen ergießen und uns in den Tiefen unserer Seele berühren.

Kerstin Simoné lebt mit ihrer Familie in der Nähe von Berlin. Sie ist Veganerin und setzt sich für den Tierschutz ein, nicht zuletzt für den Schutz der Wale und Delfine. Durch ein tragisches Ereignis im Jahr 2003 kam sie mit Thoth in Kontakt. Seitdem steht sie in enger und vertrauter Verbindung mit dieser Wesenheit, dem Schriftgelehrten der Götter, der im alten Ägypten zu Zeiten lebte, als das heutige Menschengeschlecht noch in seinen Anfängen stand. Thoth steht ihr als Lehrer und Freund zur Seite und übermittelt durch sie immer neue Botschaften an die Menschheit, die sie in Büchern, geführten Meditationen auf CD sowie Seminaren der Öffentlichkeit zur Verfügung stellt. Seit einiger Zeit empfängt sie auch die Worte des Sonnengottes Ra, der durch seine Übermittlungen zusätzlich wichtige Frequenzen zur Transformation für die Menschen weitergibt. Auf Seminaren offenbart er sein Wirken bis tief hinein in die Zellebene der Teilnehmer, so dass sich Wege der vollständigen Transformation von Blockaden aufzeigen. Dadurch entsteht ein Fluss der vollendeten Verbindung mit den höchsten Energien, die für die Menschheit jetzt unabdingbar sind.

Schon als kleines Mädchen war Kerstin Simoné hellsichtig und hellfühlig. Seit mehr als dreißig Jahren beschäftigt sie sich mit spirituellen Themen sowie der Welt der Mystik und des Übersinnlichen. Über viele Jahre hat sie intensive Channelausbildungen erhalten, die sie auf ihre Arbeit vorbereiteten. Doch hat sie im Laufe der Zeit eine ganz eigene Technik entwickelt, durch die sie mit Thoth und der geistigen Welt in Kontakt tritt.

Einige Werke der Autorin im AMRA Verlag:

transformations_schluessel kristall_chakra cd_thot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.